Seniorin ließt die Zeitung

05.07.2017

Premiere des Filmprojektes !?HEIMAT?! - Mittwoch, 12. Juli 2017 um 15.30 Uhr

Ein generationsübergreifendes Filmprojekt ...

Im November 2016 starteten die Dreharbeiten für ein generationsübergreifendes Filmprojekt mit dem Titel !?HEIMAT!?
Das Ziel dieses Projekts war die Entwicklung eines Dokumentarfilms für und mit Senior*innen und Geflüchteten.

Die Filmgruppe des Seniorenclubs Wallotstraße, die DRAMATIKER unter der Leitung von Frau Gül Oswatitsch haben
einige Geflüchtete begleitet und
- wurden in der Gemeinschaftsunterkunft Rognitzstraße von einer somalischen Dame bekocht,
- haben Aufnahmen beim Sprachtheater "Vorhang auf" gemacht,
- waren in der Amerika-Gedenk-Bibliothek, auf dem Kollhoff-Tower und in der Hartnackschule,
- haben mit zwei afghanischen Herren in der Küche des Stadtschlosses Moabit gekocht und haben die Geschichte
  einer Flucht vorgelesen bekommen,
- sind mit zwei Geflüchteten im Berlin Weltballon (ehemals Hi-Flyer) nicht weit entfernt vom Checkpoint Charlie hoch
  über Berlin gestiegen
- waren im Olympiastadion ...

Für alle war es eine sehr interessante, spannende und intensive Zeit.

Wir freuen uns Ihnen jetzt die WELTURAUFFÜHRUNG anzukündigen

         Wann: Mittwoch, 12. Juli 2017 um 15.30 Uhr
         Wo:     Seniorenheim Koenigsallee, Koenigsallee 15 in 14193 Berlin

Um eine Anmeldung aufgrund begrenzter Plätzer erbeten unter
          Telefon 030 / 82 41 121
          Telefax 030 / 32 51 36 98
          E-Mail wallotstrasse[at]wilmstift[dot]de