Seniorin ließt die Zeitung
Titelseite des Magazins "Unter einem Dach", Ausgabe 1/2018

Unter einem Dach - Frühjahrsausgabe 1-2018

Die Frühjahrsausgabe ist erschienen ...

 

Der Frühling hat sich in diesem Jahr nun wirklich viel Zeit gelassen, um uns mit seiner blühenden Fülle und sonnigen Energie aufzutanken. Aber wussten Sie eigentlich schon, woher das Wort „Frühling“ stammt und was es mit dem Lenz auf sich hat? Unser aktuelles Thema auf Seite 8 widmet sich dieser interessanten Frage.

Gerne laden wir Sie ein, den Frühling in unseren Häusern und Clubs zu erleben. Besuchen Sie doch mal wieder eine der zahlreichen Veranstaltungen der Stiftung oder seien Sie mit dabei, wenn unsere Mitarbeiter* innen für Sie mit dem Stiftungsbus die Stadt und das Umland erkunden.

Unser Kiezspaziergang führt Sie in dieser Ausgabe durch die Zillestraße, einer traditionsreichen Straße in Charlottenburg, in welcher der Namensgeber Heinrich Zille lange Zeit seines Wirkens gelebt hat.

Die nun schon traditionellen Spaziergänge sind kleine kulturelle Reisen durch unsere Kieze, unsere Heimat oder das neue Zuhause.

Zum Reisen gehören natürlich auch ferne Länder. Die Rubrik „Interessantes aus dem Kiez“ nimmt uns auf eine gedankliche Reise dorthin mit. Viele Länder haben im Grunewald ihre Botschafter angesiedelt, die als Gäste uns Elemente aus ihren Kulturen nahebringen, z. B. ausgefallene Architektur.

Der Kiez ist auch das Stichwort unserer neuen Lesereihe im Stiftungsmagazin, in der wir Ihnen unser neues Stiftungsleitbild unter dem Motto Geborgen im Kiez vorstellen möchten.

Unser besonderer Dank gilt wieder den vielen ehrenamtlich Engagierten in unserer Stiftung, die sich täglich in vielen Bereichen des Alltags für das Wohl der Senior*innen einsetzen und ihnen damit ein Lächeln schenken. Am 11.4.2018 laden wir alle Ehrenamtlichen um 15 Uhr ganz herzlich zu unserem traditionellen Jahresempfang in den Saal des Seniorenheims Koenigsallee ein.

Wenn auch Sie, liebe Leser*innen, sich bei uns ehrenamtlich engagieren oder uns mit Ihrer Spende (z. B. für unseren Flügel in der Koenigsallee) unterstützen wollen, sprechen Sie uns an.

Lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie!

Wir wünschen Ihnen eine bunte und erlebnisreiche Frühlingszeit!

Bleiben Sie uns verbunden...

Ihre Redaktion