Bewohner sitzen am Tisch und schreiben gemeinsam

Unterstützen Sie uns!

Die Wilmersdorfer Seniorenstiftung setzt sich für die Pflege und Betreuung älterer und pflegebedürftiger Menschen im Berliner Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ein.

Um unsere Arbeit noch attraktiver gestalten zu können, aber auch um Senioren in schwierigen Lebenssituationen unbürokratisch Hilfe leisten zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Sie können unsere Arbeit im Allgemeinen, oder aber konkrete Projekte unterstützen, wie zum Beispiel Ausflüge, Anschaffungen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung oder Maßnahmen zur Verschönerung von Gemeinschaftsräumen und Außenanlagen. Wir freuen wir uns über jede finanzielle Zuwendung.

Spenden

Sie können Ihre Spende gezielt einer bestimmten Einrichtung oder einem konkreten Projekt zuwenden oder aber unserer Stiftung. Sie wird dann zeitnah und dem Stiftungszweck entsprechend verwendet. Es gibt keine Mindestgröße für Spenden - jeder Betrag ist willkommen.

Zustiftungen

Sie wollen sich mit Ihrem Vermögen langfristig und nachhaltig für die Arbeit und die Projekte der Wilmersdorfer Seniorenstiftung einsetzen? Dann stiften Sie zu! Mit einer Zustiftung zum Stiftungskapital tragen Sie dazu bei, den finanziellen Grundstock der Wilmersdorfer Seniorenstiftung langfristig zu erhöhen. Das Vermögen bleibt erhalten und aus den jährlichen Kapitalerträgen können wir zweckbezogen neue Projekte in unmittelbarer Nachbarschaft entstehen lassen.  

Die Wilmersdorfer Seniorenstiftung ist als gemeinnützig anerkannt, Spenden und Zustiftungen sind deshalb steuerlich abzugsfähig. Gerne stellen wir Ihnen eine entsprechende Bescheinigung aus.  

Für alle Fragen zum Thema Spenden und Zustiftungen wenden Sie sich bitte an unseren Geschäftsführer, Herrn Ronald Jahnke.    

Spendenkonto: 
Wilmersdorfer Seniorenstiftung
IBAN   DE04100205000003394600            
BIC      BFSWD33BER
Bank für Sozialwirtschaft